Best of Weinfundus, Grande Sélection ! 36 der besten Weine aus unserer Auswahl ! mit 12 Flaschen 6 Flaschen 2011er Château Mayne-Vallet WF 100/100!

Artikelnummer: 31

Kategorie: Weine

Allergenhinweis: Enthält Sulphite


329,00 €
10,97 € pro 1 l

inkl. 19% USt.,

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



Beschreibung

Best of Weinfundus ! 36 der besten Châteauweine aus unserer Auswahl

mit


12 Flaschen 2011er Château Mayne-Vallet, von Dominique Revaire

"Großartige burgundische Eleganz und Vielpracht ", WF 100/100


12 Flaschen 2014er Château HYOT BEAUSÉJOUR ( Winzer Charles Faure, CASTILLON LA BATAILLE ) Zweifach Gold ! WF 96/100

· Schloßabfüllung, "Mis en bouteille au Château " ·

· Zweifach Goldprämierter, wunderbar klassisch harmonischer Bordeauxstyle ·

Prämierung, Tastings:

2014 ? Gold medal ? Concours de Bordeaux 2015

und

Goldmedaille Aquitaine 2015

 


12 Flaschen 2012er Château Haut Dupeyrat

· Schloßabfüllung, "Mis en bouteille au Château " UND " Élevé en fût de chêne " ·

Médaille d´Argent, Concours Général Agricole 2014

· Bewertung WF 96/100 Punkte ·


 


Alle 36 Weine im einzelnen, mit den jeweiligen Verkostungsnotizen :


12 Flaschen 2011er Château Mayne-Vallet

"Großartige burgundische Eleganz und Vielpracht ", WF 100/100

" Für den Liebhaber der ganz feinen Aromatik ist der 2011er

Château Mayne Vallet, aus der Auswahl all unserer Weine mit Fug und Recht

der derzeit wohl mit Abstand begehrenswerteste. " 2011er Château Mayne Vallet, WF 100/100

 

12 Flaschen 2011er Château Mayne-Vallet sind ebenfalls Gegenstand dieser Auktion, " burgundische Eleganz und Vielpracht "


Verkostungsnotiz von Golo Weber aus Oktober 2017 :

"Im Glase rubinrot, trotz des fortgeschritten Alters noch keinerlei bräunlichen Reflexe am Rand, welche schon von einem baldigen Ende des Trinkvergnügens künden könnte, ganz im Gegenteil, schon kurz nach dem ersten Schwenk im Glase verbreiteten sich feine und verführerische Aromen welche mich schon im allerersten Eindruck an einen noch gestern verkosteten, großartigen 1993er Vosne-Romanée aus dem Burgund erinnerten, dies sei aber erwähnt - hier beim 2011er Château Mayne-Vallet nur zu einem Bruchteil des Preises der gestern verkosteten Edelamphore. Mit seiner feinen Stylistik ist der 2011er Château Mayne-Vallet nichts für den Liebhaber eines vor Kraft nur so strotzenden Bordeaux´s, sondern vielmehr ein Hochgenuss für Freunde der feinen und erhabenen Aromatik.

Das sehr elegante Bouquet dieses Weines entwickelt sich in der Nase sehr schnell zu einem dichten, verführerischen und sehr elegantem Bouquet aus Cassis, Zwetschgen, Maulbeeren, floralen und überaus feinen Röstnoten, wobei all dies betörend in einer geradezu vollendeten Harmonie burgundischer Noten miteinander verschmolzen erscheint. Am Gaumen geht es mindestens ebenso vielschichtig weiter wie die die Nase zuvor versprach. Dunkle Holzaromen, saftig, dunkle Kirschen und reife Cassis, alles überaus harmonisch ausbalanciert, absolut seidenhafter Gaumenfluss, überaus langes, mundauskleidendes Finale, trotz des Alters und der damit schon jetzt verbundenen schönen Reife keinerlei Anzeichen für ein baldiges Ende. Ganz im Gegenteil, der über Nacht verschlossen dekantierte 2011er Château Mayne Vallet erscheint am nächsten Tage noch offener, noch facettierter als tags zuvor. Das Château Mayne Vallet gilt zu recht als Favorit unter den Weinen aus dem Côtes de Bordeaux, denn er ist wahrlich ein Juwel und irgendwie schwingt beim Genuss immer die Stylistik eines fein gereiften, und deutlich teureren Weines aus dem Burgund mit. Trinkreifeempfehlung lautet jetzt bis 2020, WF 100/100 "

Anschrift Hersteller: Vignobles Dominique Revaire,F-33390 Cars, Bordeaux Alkoholgehalt : 14 % Vol., Allergenhinweis: Enthält Sulphite


Ebenfalls Gegenstand dieser Auktion :

12 Flaschen 2014er Château HYOT BEAUSÉJOUR ( Winzer Charles Faure, CASTILLON LA BATAILLE ) Zweifach Gold ! WF 96/100

· Schloßabfüllung, "Mis en bouteille au Château " ·

· Zweifach Goldprämierter, wunderbar klassisch harmonischer Bordeauxstyle ·

Prämierung, Tastings:

2014 ? Gold medal ? Concours de Bordeaux 2015

und

Goldmedaille Aquitaine 2015

 

 

12 Flaschen Château HYOT BEAUSÉJOUR, Jahrgang 2014 sind ebenfalls Gegenstand dieser Auktion " Samtseidiges Gaumenspiel, schöne Frucht, absolut edel in seiner ganzen Anmutung "

 

" Château HYOT BEAUSÉJOUR, Jahrgang 2014. Charles Faure hat hier wieder einmal ein zu recht goldprämiertes Glanzstück aus diesem Jahrgang vinifiziert. Samtseidiges Gaumenspiel, schöne Frucht, absolut edel in seiner ganzen Anmutung, dabei mit einer schönen Konzentration und viel Verve und Glanz. Ein wenig hineingezogen in diesen Strudel dunkler Holznoten versehen mit den schönen Fruchtnoten möchte man das Glas nicht mehr aus der Hand geben, und das ist gut so, denn der der 2014er Château HYOT BEAUSÉJOUR bereitet einem einfach viel zu viel Freude als das einem dies so leicht fallen könnte "

 

Anschrift Hersteller: Vignobles Charles Faure, F-33350 Saint Magne Cas, Bordeaux Alkoholgehalt : 13 % Vol., Allergenhinweis: Enthält Sulphite


Ebenfalls Gegenstand dieser Auktion :

12 Flaschen 2012er Château Haut Dupeyrat

· Schloßabfüllung, "Mis en bouteille au Château " UND " Élevé en fût de chêne " ·

·12 Monate in neuen französischen Eichenfässern gereift ·

· Empfohlene Trinkreife : Jetzt bis 2021 ·

 

Prämierung :

Médaille d´Argent, Concours Général Agricole 2014

· Bewertung WF 96/100 Punkte

 

Die merlotdominierende Cuvée dieses von Hand gelesenen Weines, in Verbindung mit der Weinopulenz dieses großen Jahrganges 2010 ist eine mehr als prächtige Erscheinung.

2012er Château Haut Dupeyrat, Verkostungsnotiz von Golo Weber aus August 2016 :

" Im Glase ein jugendlich strahlendes dunkelrubin, mit schönen purpurnen Reflexen am Rande. In der Nase dann ein strömendes, animalisches, liquergetränktes Rumtopfbouquet, Cassis, Maulbeeren, welches sich im Laufe der Belüftung immer mehr zu einem ansprechenden, edlem Cabernet-Bouquet emporschwingt - allein dies zu erleben bereits schon viel Freude.Im Gaumen dann wie von der Nase zuvor avisiert schöne Noten von Rumtopf, Liquer, Amarena- und Bigarreauxkirschen, sowie einem Hauch Mandeln, alles eingebunden in einer sanft konfitürigen und opulenten Note. Die ausgeprägten, alkoholischen Rumtopfaromen in der Nase wie auch am Gaumen bereiten schon jetzt viel Trinkfreude und vor allem mit seinen seidenweichen Tanninen ist der 2012er Château Haut Dupeyrat schon jetzt sehr schön zu genießen, sprich trinkreif. Also ganz klar, der 2012er Château Haut Dupeyrat ist ein rundum gelungener, trinkfreude bereitender Wein aus 2012. Dies verdankt er wohl ganz entscheidend zwei günstigen Umständen, denn erstens seinem hohen Merlotanteil, da die früher reifende Merlotraube ganz hervorragend mit dem klimatischen Verlauf des Bordeauxjahrgangs 2012 harmonierte, sowie zweitens der geografischen Lage des Weingutes rechts der Gironde, welche im Jahre 2012 von den dortigen klimatischen Abläufen sogar einen deutlich besseren Verlauf als das zb. direkt gegenüberliegende Médoc verzeichnen konnte. Durch den klimatischen Verlauf des 2012er Jahrgangs in Bordeaux, war die früher reifende Merlotraube seinem Cabernet-Pendant gegenüber also klar im Vorteil, von dem so auch der merlotdominierende 2012er Château Haut Duyperat ganz klar profitieren konnte. Trinkreife jetzt bis 2021, WF 96/100 "

 

2012er Château Haut Dupeyrat : "strömendes, animalisches, liquergetränktes Rumtopfbouquet, Cassis, Maulbeeren, schöne Noten von Rumtopf, Liquer, Amarena- und Bigarreauxkirschen"

Anschrift Hersteller: Muriel et Patrick Revaire ,Gardut, F-33390 Cars, Alkoholgehalt : 13 % Vol., Allergenhinweis: Enthält Sulphite


Der Versand aller 36 Weine erfolgt in einer von uns zur Verfügung gestellten extrem sicheren Weinspezialverpackung, welche einen einwandfreien Transport aller Weine garantiert.

Gruss Weinfundus, Grands Vins de Bordeaux, Jaqueline Chevalier.


Inhalt: 30 l

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.