Warum im 12er Gebinde?

Welche Vorteile hat der Erwerb im kompletten 12er Gebinde?

Auserwählte Bordeauxweine bieten wir in der Regel nur dann an, wenn uns diese vom Vorbesitzer im kompletten 12er-Gebinde für den Verkauf zur Verfügung gestellt werden können. Gründe gibt es hierfür gleich mehrere:

1. Deutlicher Versandkostenvorteil im kompletten 12er Gebinde

Der Kauf von einzelnen Flaschen empfiehlt sich unseres Erachtens in den allermeisten Fällen nicht, da die "aufgerufenen" Versandkosten von 4,- bis 6,- Euro für eine einzelne Flasche - wenn es sich nicht gerade um die absolute Superrarität handelt - oftmals in keinem vertretbaren Verhältnis zum Wert der Einzelflasche stehen.
Von uns erhalten Sie Ihre Bestellung komplett kostenlos.

2. Qualitätszunahme durch ruhende Lagerung bei Ihnen

12 oder mehr Flaschen eines bestimmten Weines erwerben Sie sicherlich nicht um diese in nur wenigen Tagen zu trinken. Dass ist auch gut so, denn die damit verbundene Lagerung der Weine bei Ihnen hat einen weiteren ganz gravierenden Vorteil: Alle Weine, die sich nach einem zumeist unruhigen Posttransport zu Ihnen erst einmal in Ihrem Keller "entspannen" konnten, schmecken deutlich ausgewogener und harmonischer als solche, die unmittelbar nach Erhalt geöffnet und verzehrt wurden. Trinken Sie die erste Flasche frühestens 8 - 10 Tage nach Erhalt Ihres Weines. Genießen Sie ein paar Wochen drauf eine weitere. Sie werden überrascht sein, wie Ihr Wein an Ausdruck, Harmonie und Tiefe im Geschmack durch die ruhende Lagerung bei Ihnen hat zulegen können. Nach zwei bis drei Monaten in Ihrem Keller haben sie sich weitestgehend beruhigt und können mit dem größtmöglichen Genuß getrunken werden.

 

Fazit: Desto länger Sie die Weine in Ihrem Keller lagern, desto harmonischer und ausdrucksvoller schmecken Sie. Dann ist es beruhigend, wenn nach dem Hochgenuss der ersten Flasche noch die Gewissheit der 11 weiteren verbleibt. Soviel zu unserer Philosophie.